Neues Schuljahr und Einschulung

Veröffentlicht von Anke Kuhlmann am Aug 07 2020
Aktuelles >>

Am Montag, dem 10.08.20 starteten wir ins Schuljahr 2020/21. Weiterhin gelten die Vorschriften aus unserem Hygienekonzept. Aus diesem Grund gibt es Einschränkungen im Schulbetrieb.

Der Morgenkreis zur Einschulung blieb den Erstklässlern mit ihren Familienangehörigen vorbehalten und konnte leider nicht unter Anwesenheit aller Klassen stattfinden. Dennoch gab das Programm der Einschulungsfeier einen festlichen Rahmen. Zwar kamen die Lieder vom Band (da wir coronabedingt nicht singen dürfen), doch zwei Gedichte wurden live von 2 Schülern der Klasse 4-5 und 7-8 vorgetragen und ein Tanz durch Schülerinnen und Schüler der die Klassen 2/3/4 gezeigt. Nach den Worten der Schulleiterin und der Klassenleiterin gab es dann die Schultüten, die schon sehnlichst von den fünf Einschülern erwartet wurden. Nach dem Schullied (vom Band) trafen sie sich in ihrem Klassenraum zu ihrer ersten kleinen Unterrichtsstunde. Währenddessen konnten sich die Eltern das Schulhaus ansehen und bei den Einschulungsfotos dabei sein.

(Quelle: Hr. Lühmann)

Trotz der Einschränkungen im Schulbetrieb (Vermeidung von Vermischung der Schülerinnen und Schüler unterschiedlicher Klassen) und der damit verbundenen Vorgabe, im Klassenverband unterrichtet zu werden und auf übergreifende Aktionen (AG, Kurse usw.) zu verzichten,  wünschen wir allen Schülerinnen und Schülern sowie dem Personal eine guten Start in das Schuljahr 2020/21.

(...weitere Fotos gibt es in der Galerie)

Zuletzt geändert am: Aug 31 2020 um 12:12 PM

Zurück zur Übersicht