Vorlesetag 18.11.22

Veröffentlicht von Anke Kuhlmann am Nov 20 2022
Aktuelles >>

Am 18.11.22 beteiligte sich unsere Schule am bundesweiten Vorlesetag. Er stand unter dem Motto "Gemeinsam einzigartig". 

In allen 10 Klassen wurde von Gästen vorgelesen. Zur gemeinsamen Eröffnung in der Sporthalle begrüßte Schulleiterin Frau Resch den Bürgermeister der Stadt Rathenow, Jörg Zietemann, und Liv Querfurth, die alle Beteiligten mit einem Musikstück auf ihrer Harfe auf den Tag einstimmte. Danach ging es in die Klassen, wo Frau Hill sowie Schülerinnen der Bürgelschule, unsere Logopädin Frau Mosler, Studenten der AWO Fachschule und Eltern den Kindern wunderschöne Bücher zum Thema „Gemeinsam einzigartig“ vorlasen und danach mit ihnen ins Gespräch kamen. Einige Schülerinnen und Schüler der BB beschäftigten sich mit einem Podcast.                                                                          

   

Klasse 1-2: Die Schülerinnen und Schüler fieberten mit den 3 kleinen Schweinchen Zilli, Billi und Willi und ihrem Abenteuer mit dem bösen Wolf mit.

In der Klasse 2-3 wurde aus dem  Buch mit dem Titel "Du gehörst zu uns" gelesen. Eine herzerwärmende Geschichte von Einzigartigkeit, Freundschaft und Zusammenhalt. Als Vorleserin haben wir Frau Maier bei uns willkommen geheißen. Alle Schülerinnen und Schüler waren aufmerksam und haben den Vorlesetag genossen.

Klasse 3-4 und 4-5 : Hier hatte man sich das gleiche Buch ausgesucht und war ebenfalls begeistert. Herr Zietemann schaute anschließend noch in zwei Klassen vorbei.

     

Klasse 5-6: "Das kleine Wir"- so lautete der Titel des Buches in dieser Klasse.

Klasse 7-8/1: Aus dem Buch "Die wilden Hühner" wurde in dieser Klasse vorgelesen.

Und so könnte die Aufzählung forgesetzt werden. Am Ende waren alle begeistert und stimmten einer Wiederholung des Vorlesetages an der Schule im nächsten Jahr zu. Einige der Vorlesen haben sich den Termin bereits vorgemerkt.

Wir danken allen Gästen, die vorgelesen haben und freuen uns schon auf das nächste Jahr.

Zuletzt geändert am: Nov 24 2022 um 10:35 AM

Zurück zur Übersicht